Über mich

Ich heiße Ulrike und wohne in der Nähe von München. Schon als Kind habe ich mit einer sehr einfachen Kompaktkamera fotografiert, später kam dann eine analoge Spiegelreflex (die Minolta X700), die ich allerdings mangels Kenntnissen immer im Automatik-Modus betrieben habe. Im digitalen Zeitalter nahm ich lange mit einer Kompaktkamera vorlieb, bis ich einmal die mit einer DSLR gemachten Kinderfotos einer Bekannten gesehen habe. Die Freistellungsmöglichkeiten haben mich sofort fasziniert und kurz darauf hatte ich meine erste digitale Spiegelreflexkamera. Und fing an, mich mit Blende, Belichtungszeit und ähnlichen Grundlagen auseinanderzusetzen. Die neuerworbenen Kenntnisse habe ich hauptsächlich auf Landschaften, Makros (v.a. Blumen und Insekten) und Zoofotografie angewendet. Ich hoffe, ich kann mit meinen Bildern etwas von dem Spass und der Faszination vermitteln, die ich beim Fotografieren erlebe.